thomasrosenstengel

Satanismus und Ritueller Missbrauch im Zusammenhang mit Linksextremismus und Internationalem Terrorismus

Archive for April 2015

Wichtige Hinweise zum Schutz Ihrer Daten u.a. – NEUES ÜBER DEN ANTI-MENSCHEN ULLA JELPKE ( MdB DIE LINKE ) !

– – – FIND MY LATEST NEWS ON TWITTER: @TROSENSTENGEL – – –

– – – FINDEN SIE MICH AUCH AUF FACEBOOK: http://facebook.com/thomas.rosenstengel.7 – – –

Update vom 08.06.2015 in roter Farbe

Wichtige neue Hinweise und Empfehlungen zur Kommunikation und zur Kontaktaufnahme

Important new information / suggestions for communication and attempts to get in touch with me  (please translate if desired – english translation later – if ever)

Grundlegendes zu meinen Kommunikationsmitteln

Sämtliche meiner Kommunikationsmittel werden durch Geheimdienste überwacht.

Dazu gehören mein Blog https://thomasrosenstengel.wordpress.com, mein Twitter-Account @trosenstengel, mein Facebook-Account www.facebook.com/thomas.rosenstengel.7, meine personalisierten E-Mail-Adressen, meine Handy-Rufnummern sowie meine Briefpost, meine Wohnung und ich selbst.

Dazu habe ich Feedbacks.

Das bedeutet, dass jede Kontaktaufnahme zu mir über diese Medien von den Überwachern registriert wird. Vor Anrufen mit dem Handy die Rufnummernübermittlung auszuschalten ist wirkungslos. Die IP-Adressen derer, die ohne Schutz auf meinen Blog gehen, werden von meinen Verfolgern registriert. Die Zugriffzahlen auf mein Blog sind sehr gering. Natürlich kann auch meine Statistik manipuliert werden.

Manipulation der Kommunikationsmittel durch die Geheimdienste

Seitdem ich verfolgt werde, nehmen nur wenige Personen zu mir Kontakt auf – sei es per Facebook, Twitter oder Telefonanrufe.

Die Kontaktaufnahmen zu mir, die erfolgten, sind hauptsächlich Leute, die erkennbar Täter / Verfolger waren/sind, sich also zum Beispiel als Opfer ausgeben oder als Hilfsorganisation, obgleich es Täter sind. Andere stehen – ob nun unwissentlich oder wissentlich – mehr oder weniger unter der Kontrolle meiner Verfolger bzw. werden von diesen manipuliert, auch mit den bereits geschilderten Bewusstseinstechniken.

Viele Menschen trauen sich vermutlich nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen.

Allerdings muss ich davon ausgehen, dass meine Verfolger auch Kontaktaufnahmen löschen oder unterbinden.

Meine Verfolger kontrollieren und manipulieren systematisch seit Jahren meine sozialen Kontakte. Es wurden Kontaktaufnahmen arrangiert, um mich zu schädigen. Auch solche, zu denen ich ein emotionales Verhältnis aufbauen sollte – anschließend wurde diesen Menschen dann Gewalt angetan.

Das bedeutet, dass die deutsche Regierung mit ihren Geheimdiensten foltert, vergewaltigt, mordet und Geiseln nimmt, um mich davon abzuhalten, Hilfe zu finden und mich zu wehren.

BTW: Warum nur treiben diese Psychopathen diesen Aufwand? Sicher, die elektronische Überwachung einer Person ist heutzutage vergleichsweise billig und kostspieligere Formen der Verfolgung wie Beschattungen werden von schlechtbezahlten Individuen durchgeführt, die von Steuergeldern bezahlt werden. Es bestehen also nahezu unbegrenzte finanzielle Mittel. Aber warum der Aufwand?

Satanisten stellen sich doch so gerne als allmächtig dar. Sie scheinen jedoch große Furcht davor zu haben, dass sich etwas ändert.

Empfehlungen zur Kontaktaufnahme mit Personen, die überwacht werden

Lassen Sie sich nicht einschüchtern! Überlegen Sie es sich halt, ob Sie mit mir in Kontakt treten wollen. Wägen Sie ab, ob das, was Sie mir mitteilen wollen oder erfahren wollen es wert ist.

Schützen Sie Ihre Identität, falls das im Internet überhaupt noch möglich ist.

Manchen ist es ohnehin egal, ob kriminelle Satanisten oder ein Geheimdienst auf sie aufmerksam wird, falls die es nicht ohnehin schon sind, wie bei mir selbst zum Beispiel.

Rechnen Sie damit, dass E-Mails, die Sie an mich richten, mich nicht erreichen.

Rechnen Sie damit, dass meine Verfolger an meiner Stelle eine gefälschte Antwort senden.

Rechnen Sie damit, dass Sie mich telefonisch nicht erreichen.

Rechnen Sie damit, dass sich jemand, der sich für mich ausgibt an meiner Stelle meldet, wenn Sie „mich“ erreichen.

All das ist technisch möglich, vieles davon wird in Bezug auf mich tatsächlich gemacht.

Hinweise für die ehemaligen Genossinnen und Genossen

NEUES ÜBER DEN ANTI-MENSCHEN ULLA JELPKE ( MdB DIE LINKE ). 

Ulla Jelpke und Co. manipulieren systematisch, unermüdlich und energisch die Menschen in ihrem sozialen Umfeld mittels psychologischer Methoden sowie mittels Bewusstseinstechniken, die u.a. als schwarze Magie oder Einflussmagie bekannt sind – allesamt Techniken, die seit langen in großem Stil von Geheimdiensten und Militärs erforscht und angewendet werden.

Davon war und bin ich leider nicht ausgenommen. Jedoch reflektiere ich. So wurde auch ich pauschal  gegen andere Gruppen aufgebracht – auch gegen eine gewisse politische Partei.

Wäre ich Mitglied in einer so massiv von destruktiven Personen und Interessen beeinflussten Partei, gäbe es für mich nur zwei Möglichkeiten: Drinbleiben und aufräumen oder austreten.

Die bringen die Menschen dazu, einander zu hassen.

Ist Ulla Jelpke ( MdB DIE LINKE )  ein Reptiloid oder von einem reptiloiden Wesen besetzt?

Ich habe in meinem Leben so einiges gesehen, aber etwas derartiges noch niemals zuvor.

Sicher ist damit zu rechnen, dass Menschen, die von derartigen Vorkommnissen berichten, von den betreffenden Leuten in Frage gestellt werden.

Es gibt so viele Berichte von Beobachtungen reptiloider Veränderungen der physischen Erscheinung von Menschen ( Shapeshifter ), dass man das ernst nehmen sollte. Es handelt sich m.E. NICHT lediglich um eine Täterstrategie, um Beobachtern etwas vorzuführen, und wenn sie dann darüber reden, ihre Glaubwürdigkeit in Frage zu ziehen.

Führen Sie sich vor Augen, dass Ulla Jelpke ebenso wie viele andere in der Antifa und der Partei DIE LINKE Okkultisten sind, die Magie betreiben. Magie beinhaltet die Invokation (Invokation = Das Hineinrufen von Wesenheiten in den eigenen Körper bzw. das besessen-werden durch anderen Wesenheiten, die nicht unbedingt einen physischen Körper haben müssen, also nicht unbedingt biologisch basiert sein müssen) von Wesenheiten. Ob es sich nun – zum Beispiel aus christlicher Sicht – um die Invokation von Dämonen handelt, oder ob es sich um postulierte Ausserirdische handelt, die invokiert werden, ist eine andere Frage. Es gibt durchaus Zeugnisse solcher physischer Veränderungen, die sich durch die ganze Menschheitsgeschichte ziehen.

Wenn Sie daran zweifeln, dass es sowas gibt, dann fragen Sie sich mal, warum Militärs und Geheimdienste paranormale Methoden erforscht, entwickelt und zur Anwendungsreife gebracht haben – siehe z.B. Remote Viewing / Technical Remote Viewing  (US-Armee und CIA ).

Mehr als zwei drittel aller Menschen berichten von eigenen paranormalen Erfahrungen, während durch die Medien und das Bildungssystem diese Tatsachen in weiten Teilen als nicht-existent angesehen werden, obwohl viele es besser wissen.

Wem nützt dieses soziale Klima der Ignoranz? Tätern wie Ulla Jelpke und ihre Freunde von der Antifa ( Verfassungschutz ).

Nehmen Sie auch bitte zur Kenntnis, dass paranormale Methoden und Angriffe – leider – auch funktionieren, wenn die Zielperson / das Opfer nicht daran glaubt.

Achten sie bei Ulla Jelpke auf plötzliche, starke, unerklärliche Veränderungen der Farbe und Beschaffenheit der Haut und andere derartige physische Veränderungen. Diese treten Angaben anderer zufolge bisweilen unwillkürlich bei starken emotionalen Regungen auf und enthüllen die wahre Natur der betreffenden Person.

PROVOZIEREN SIE DOCH MAL EINE EMOTIONALE REAKTION BEI ULLA Jelpke ! Vielleicht kann sie Ihre Absichten erkennen. Eine andere Frage ist, ob sie es verhindern kann, ihre Hülle fallen zu lassen.

Haben Sie etwas derartiges jemals bei Ulla Jelpke beobachtet?

Nehmen Sie etwaige Beobachtungen als Anlass für eigene Recherchen.

Welchen Bezug hat Ulla Jelpke zu Reptilien oder zu Reptiloiden?

Ich erinnerte mich vor ein paar Wochen an eine Formulierung, die da lautete, man richte sich

„…gegen die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen.“

Was immer das bedeutet, es klingt vor dem Hintergrund meiner Erfahrungen und Beobachtungen schon seltsam.

Vielleicht sind diejenigen, die diese Formulierung angeregt haben ja für die Ausbeutung des Menschen durch „Nicht-Menschen“ ?

Was für “Nicht-Menschen” sollen das sein? Einzeller? Hühnergrippeviren? Zebras?

Welche “Nicht-Menschen” könnten das sein? Die Dämonen oder der Satan, den diese Satanisten im Rahmen ihrer satanisch-magischen Rituale bekanntermaßen invokieren/invozieren?

Das wäre naheliegend.

Oder etwas anderes?

Welche Mächte sind frei von Empathie, wollen die Menschen nur ausbeuten, erfreuen sich daran, Menschen, Tiere und die Natur zu quälen? Welche Mächte lassen sich Menschen Opfern, um ihre Lebensenergie aufzunehmen – sei es bei Massenopferungen von Menschen, sei es bei satanischen Ritualen, bei denen Menschen geopfert werden, sei es bei Kriegen und Völkermorden?

Der Mensch? Oder andere Lebensformen, die die Menschen wie Sklaven ausbeuten?

Google: “Reptiloide”, “Reptilians”, “Reptiloids”, “Shapeshifter”

Man muss sich durch viel Unbrauchbares durchgooglen, bevor man sich ein Bild von der Thematik machen kann.

Lassen Sie sich nicht beeindrucken. Satanisten wollen zwar sich und andere von einer Selbstvergöttlichung überzeugen.

Individuen, die sich mit solchen destruktiven Kräften einlassen, sind meiner Beobachtungen unterdurchschnittlich kreativ, in der ethischen Entwicklung geistig zurückgeblieben und allgemein ganz elende Existenzen, die ohne Manipulation und Gewalt nichts zustande bringen. Hinter der Fassade sind es ganz erbärmliche kleine WürstchenInnen.

Übrigens: Satanisten sind sogar sterblich ! Tatsächlich! Wer hätte das gedacht !?!

Reflektieren Sie! Erkennen Sie, wenn Sie auf eine bestimmte Frage anders, emotional stärker oder gar nicht mehr reagieren, auf die Sie bisher anders reagiert haben und keinen wirklichen Grund dafür feststellen.

Und die immer aktuelle Frage lautet: Wem nutzt es?

Buchempfehlung zum psychologischen Part : „Wölfe im Schafspelz“ von George K. Simon

Ob sich in Eurer Partei noch Menschen befinden, die nicht auf die eine oder andere Weise den Interessen der Hinterleute dienen, kann ich nicht wirklich beurteilen.

Lassen Sie sich nicht durch das Charisma dieser systematisch lügenden und manipulierenden Psychopathen blenden!

Und vergessen Sie nicht, dass diese Individuen Männer, Frauen und Kinder jeden Alters foltern, vergewaltigen, versklaven und auch Menschen ermorden.

Methoden der Beeinflussung

Dazu habe ich an anderer Stelle bereits etwas geschrieben.

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Praktizierenden von Bewusstseinstechnologien wie Schwarzmagie, Satanismus, die Kinderpornoindustrie, dem internationalen Handel mit Frauen und Kindern, Regierungen, Geheimdiensten, Militärs, Adelshäusern und mächtigen Unternehmen und Einzelpersonen.

Magier invokieren / invozieren nicht-biologisch basierte Wesenheiten, um ihr Wissen zu erweitern, um Erfahrungen zu sammeln oder konstruktive Ziele zu erreichen.

Destruktive Magier / Schwarzmagier invokieren nicht-biologisch basierte Wesen, um ihre Macht zu steigern um zu lügen, zu täuschen, zu manipulieren, zu schädigen, zu versklaven und zu töten.

Vielleicht handelt es sich dabei um Dämonen, wie es im Christentum oder im Islam definiert wird. Das bedeutet, dass in den großen Religionen die Existenz von nicht-irdischen Wesenheiten beschrieben wird.

Vielleicht handelt es sich dabei um Wesen aus einer anderen Dimension oder von anderen Planeten, die sich vielleicht seit Anbeginn der Menschheit von Menschen als Götter verehren lassen und uns und unseren Planeten gnadenlos ausbeuten und versklaven wollen.

Wer hat ein Interesse an Weltkriegen, an all dem Unheil?

Das verstehen zu wollen setzt voraus, bereit zu sein, sich mit dem Gedanken zu befassen, dass das Physische Ausdruck von nicht-physischem sein kann – siehe dazu auch den in der anerkannten Physik beschriebenen „Welle-Teilchen-Dualismus“.

Interdimensionalität würde z.B. diverse ansonsten unerklärliche Flugmanöver von gesichteten, physikalischen Flugobjekten erklären, deren Technologie offenbar mit keinen der Öffentlichkeit bekannten Technologien erklärbar sind.

Warum hat beispielsweise der wissenschaftliche Dienst des Bundestages das Phänomen der zigtausenden Ufo-Sichtungen der letzten Jahrzehnte untersucht, aber hält das Ergebnis bis heute für die Öffentlichkeit unter Verschluss?

Um sich nicht zu blamieren? Oder vielmehr, weil dort Antworten gegeben werden, die der Desinformation und den Medienkampagnen von Miltärs und Geheimdiensten zuwiderlaufen?

Bei Recherchen dazu rechnen Sie besser mit Desinformation dazu im Internet. Denn Geheimdienste verfügen bekanntermaßen über erhebliche finanzielle Mittel, Black Budgets und geben für Desinformation hohe Summen aus.

Skeptikern (nicht Ignoranten), die auf wissenschaftliche Erkenntnisse bauen empfehle ich, sich mit den jüngeren Ergebnissen der theoretischen Physik, der Quantenmechanik, der Wissenschaftstheorie und damit den Grenzen der Wissenschaften im Hinblick darauf zu befassen.

Es gibt einfach zu viel, das existiert, bei dem aber nicht wissenschaftlich erklärbar ist, warum es existiert oder wie es funktioniert.

Ob es sich nun um Invokationsmagie oder Reptiloide, reptiloide interdimensionale Wesen handelt:

Dass sich mächtige Personen seit geraumer Zeit dazu verschwören, die Menschen auszubeuten und zu versklaven, ist an der NWO und zum Beispiel am „Freihandelsabkommen“ TTIP zu erkennen, das der Bevölkerung absehbar nichts oder fast nichts Positives einbringt, das aber dazu dient, Firmeninteressen großer Konzerne zu verrechtlichen und damit der Demokratie massiven Schaden zuzufügen.

Was ist der Sinn des Ganzen?

Warum ist die deutsche Regierung gemäß dem Motto „Teile und Herrsche“ durch Geheimdienstagenten im Parlament und in der sog. „außerparlamentarischen Opposition“ durch Entrismus, auch mittels Agenturen, die solche Leute vermitteln, die gezielt Bürgerbewegungen unterwandern, steuern, teilen oder zerstören offenbar so massiv daran interessiert, kritische Bürgerbewegungen zu kontrollieren, kleinzuhalten oder zu zerstören?

M.E. die Verhinderung von Demokratie, von systemkritischen Massenbewegungen  und die Durchsetzung der New World Order (NWO).

M.E. haben wir es hier mit der NWO zu tun, die die vollständige Versklavung der Menschheit mittels verschiedener Technologien zum Ziel. Dazu gehören offenbar 1. Trauma Based Mind Control (TMC) (also die Versklavung von Menschen jeden Alters durch physische Folter), 2. physikalische, technikbasierte Technologien wie die kybernetische Kriegsführung, sowie 3. Bewusstseinstechniken wie Einflussmagie – allesamt Technologien, die weltweit seit längerem von Geheimdiensten und Militärs in großem Stil erforscht und angewendet werden.

Es werden in allen drei Bereichen massenweise teilweise bestialische Menschenversuche an der Bevölkerung, auch in Deutschland, durchgeführt.

Wieviel ist daran an den Erklärungen eines Dr. Robert Duncan oder eines Magnus Olsson?

Wir stehen hier m.E.  wirklich an einem Wendepunkt in der Geschichte der Menschheit. Der Mensch als Individuum, das frei denkt und damit der Mensch, wie wir ihn heute kennen, würde aufhören zu existieren.

Es m.E wird tatsächlich versucht, diesen Planeten in eine Sklavenkolonie zu verwandeln.

Es gibt nichts auf der Welt, was das rechtfertigen würde.

Hinweis in eigener Sache

Wie ich bereits an anderer Stelle beschrieben habe, haben der Verfassungsschutz und seine Agenten von der Antifa mich auch finanziell ruiniert. Der Verfassungsschutz hat bisher alle Bemühungen, eine Arbeit aufzunehmen bzw. zu behalten zerstört. Ich bin arm.

Ich muss dringend Deutschland verlassen, um im Ausland Hilfe zu finden.

Wenn jemand bereit ist, mich anzustellen, bitte ich um Kontaktaufnahme.

Ich arbeite niemals für deutsche Behörden.

Bitte beachten Sie auch mein Stellengesuch, das ich in einem anderen Beitrag bereits gepostet habe (Dt./Engl.)

Ich spreche fließend Englisch.

Wenn jemand bereit ist, mir Geld zu spenden, bitte ich um persönliche Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass ich permanent überwacht werde.

Wenn mir ein Fremder in der Öffentlichkeit ein Bündel Scheine übergeben will, handelt es sich nach größter Wahrscheinlichkeit um eine freundliche Kontaktaufnahme.

Ich bin 180 CM groß, wiege 95 KG, und trage immer schwarze Kleidung (außer unter der Dusche).

Es gibt einen Grund dafür, dass meine Verfolger so einen erheblichen Aufwand betreiben, mich zu kontrollieren.

Wir müssen die Freiheit verteidigen, die Welt verändern Denn sonst wird sie in verheerendem Maße von den Anti-Menschen verändert. Wir müssen eine Tyrannei verhindern, die in der Geschichte einzigartig wäre. Ein Totalitarismus, von dem es möglicherweise keine Wiederkehr gäbe.

Ulla J. und Co. sind m.E. kraft ihrer Entscheidungen und Handlungen aus der Spezies Mensch ausgetreten. Ich definiere diese Bestien nicht als Menschen. Es handelt sich um unmenschliche Akteure durch und durch zerstörerischer Mächte. Hinter ihrer charismatischen Fassade verbirgt sich nichts als Sadismus, Hass und Gier.

Es geht denen nicht darum, die freiheitlich-demokratische Rechtsordnung oder die Demokratie zu schützen.

Es geht denen darum, die Akteuere und Täter der bereits ausführlich beschriebenen unfassbaren Verbrechen bei ihren Straftaten zu schützen und die Menschlichkeit und die Menschheit zu zerstören.

Es lebe der Widerstand!

Alle Verbrechen wurden den Strafverfolgungsbehörden mitgeteilt.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

– – – Thomas Rosenstengel – Experte für verbotenes Wissen, Telepath, Targeted Individual

P.S. Roland R.: Ich muss sagen, du bist wirklich angekommen im Leben! Du befindest Dich wissentlich und willentlich auf der Seite von Satanisten, die kleinen Kindern bei lebendigem Leibe die Arme und die Beine abschneiden, um sie dann in den Arsch zu ficken. Psychopathen, die ich bekämpfe. Aber das ist Dir egal. Oder Du findest es geil! Früher hast Du Dich daran aufgegeilt, dass Du Hunde quälen konntest, an ihrem Arsch. Vor Jahren hat Dir endlich jemand ermöglicht, auch mal einen Menschen zu quälen, und das hast Du ausgenutzt! Der hatte wohl eine Uniform an, der Dir das gesagt hat, so wie die Nazis, die du so verehrst. Du bist ein minderintelligenter, real-masochistischer und real-sadistischer, zwanghafter Lügner. Solche Leute wie Dich braucht der Geheimdienst. Normale und anständige Menschen machen diese Arbeit nicht. Aber Du weißt ganz genau was Du tust. Du weißt, wer Deine Herrchen sind, was sie tun. Aus dieser Geschichte kommst Du nicht mehr raus, Du verkackter kleiner Psycho-Stalker.

Zitate:

“Ritual Abuse is a global phenomenon. Ritual Abuse is recognized by the United Nations as a significant factor in the international trafficking of women and children.”

From: “Ritual Abuse and Torture in Australia, April 2006″ by ASCA – Advocates for Survivors of Child Abuse”

Source: http://www.asca.org.au/Portals/2/brochure_ritualabuse_2006.pdf

“Project: Soulcatcher: Secrets of Cyber and Cybernetic Warfare Revealed” by Dr. Robert Duncan

Available on Amazon

Google: “Reptiloide”, “Reptilians”, “Reptiloids”, “Shapeshifter”

Man mus sich durch viel Unbrauchbares durchgooglen, bevor man sich ein Bild von der Thematik machen kann.

Adresse:

Schwanenwall 6
44135 Dortmund
Germany

E-Mail: thomas.rosenstengel@outlook.de

Twitter: @trosenstengel 

Facebook: http://facebook.com/thomas.rosenstengel.7

Mobil: 0049 (0) 151 2429 8935

Beste Erreichbarkeit am Vormittag.

Alle Arten der Kommunikation sind nicht sicher!

Sie können mich auch in der Öffentlichkeit ohne Termin persönlich kontaktieren. Ich verhalte mich bei Kontaktaufnahmen seitens unbekannter Personen stets unauffällig und passiv. Ich trage Kontaktversuche nicht weiter – außer wenn sie eindeutig feindlicher Natur sind. Ich erwarte nicht von Ihnen, dass Sie mir Ihre Identität oder die Identität Ihrer Organisation mitteilen. Bitte beachten Sie, dass ich unter Beobachtung stehe.

Über den Verfasser:

Ich bin 43 Jahre alt und habe als Privatperson vor etwa 8 Jahren in einem linksextremen politischen Milieu verdeckt recherchiert, um weitere Informationen über einen Fall von Satanischem Rituellen Missbrauch (SRM) zu bekommen bevor ich mich an die Strafverfolgungsbehörden wenden würde. Der Grund dafür liegt in dem Umstand, dass die bloße Existenz von Satanischem Rituellen Missbrauch in der Gesellschaft und auch bei Behörden trotz Massen von Beweisen für die Existenz von SRM über weite Teile bestritten wird. Ich wollte einer Frau helfen, die Opfer solcher Straftaten war. Seitdem bin ich das Ziel von systematischen und anhaltenden Angriffen seitens des Verfassungsschutz, Linker, Antifa und anderer Organisationen und Behörden. Ich werde verfolgt und geschädigt, weil ich mich klar auf die Seite des Guten und auf die Seite der Opfer gestellt habe. Meine Motivation war einzig Mitgefühl für die Opfer. Vor dem Hintergrund meiner eigenen spirituellen Entwicklung, die teilweise vom Buddhismus inspiriert wurde und die sich an Jesus Christus orientiert habe ich vor etwa 15 Jahren meine Existenz der Hilfe für leidende fühlende Wesen gewidmet und im Herbst 2005 mit meinem Leben abgeschlossen, um den vor mir liegenden Aufgaben gerecht werden zu können. Ich habe keine anderen Ziele verfolgt. Ich habe nicht aus politischen oder finanziellen Beweggründen gehandelt. Ich will weiterhin diese furchtbarsten mir bekannten Verbrechen bekämpfen. Ich will diese Verbrechen effektiv bekämpfen. Ich war niemals in psychiatrischer Behandlung oder in einer psychiatrischen Einrichtung; wobei ich jedoch betonen möchte, dass niemand wegen so etwas diskriminiert werden sollte. Ich war niemals Mitarbeiter eines Geheimdienstes. Alle bekannt gewordenen Straftaten wurden den Strafverfolgungsbehörden mitgeteilt.

Es gibt für mich zwei wesentliche Grundsätze, auf die ich meine Existenz ausrichte: Erstens versuche ich, keinem fühlenden Wesen Schaden zuzufügen und, wo es angebracht ist, anderen fühlenden Wesen zu helfen, also Leid zu beenden. Der andere Grundsatz lautet: Selbstbestimmung: Jeder Mensch hat das Recht, über sich selbst, sein eigenes Denken, Fühlen und Handeln, was er glaubt und was er nicht glaubt selbst zu bestimmen. Dazu benötigen Menschen zutreffende Informationen, um tatsächlich freie Entscheidungen treffen zu können. Insbesondere dazu möchte ich einen Beitrag leisten.

Advertisements

Written by thomasrosenstengel

04/10/2015 at 16:48

Posted in Uncategorized